Ich durfte einmal wieder testen … (Werbung)

Saal Digital lud mich ein, ein Foto als Wandbild ausarbeiten zu lassen. Das kann bei Saal Digital ein Alu-Dibond sein, ein Druck auf Forex, eine Leinwand oder – wie in meinem Fall – ein „Galerie-Print“.

Ich habe Anfang letzter Woche also mein Bild hochgeladen und meine Produktauswahl getroffen. Wie üblich funktionierte der Gestaltungs- und Bestellprozess intuitiv und problemlos. Nach der Auswahl meines Motives dauerte es nicht länger als 10 Minuten bis zum Abschluss der Bestellung.

Am meisten verblüffte mich die rasche Lieferzeit. Gerade einmal zwei Tage später stand der Postbote an meiner Tür und brachte mir das Päckchen von Saal Digital.

Der Galerieprint besteht aus einem Träger aus Alu-Dibond, darauf der Print, da drüber nochmal eine Acrylglasscheibe, in meinem Fall matt. Die Wiedergabe meines Fotos ist so brillant und detailreich wie ich sie auf meiner Festplatte habe, die Farben exakt wiedergegeben.

Nicht zuletzt macht auch die „Profil-Aufhängung“ einen sehr guten Eindruck. Mit dieser lässt sich das Bild sowohl an einem Haken als auch an einem an der Wand befestigten Profil aufhängen.

Ganz nebenbei: Mein Print ist 20 x 30 cm groß.

Rundum wieder einmal meine Note eins und meine Empfehlung …